(0)
Magnus Spiele GmbH
(0)
  Diese Seite wird zur Zeit aktualisiert und überarbeitet.
Entschuldigen Sie uns bitte für eventuelle Einschränkungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1. ALLGEMEINES – GELTUNGSBEREICH
 
Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Magnus Spiele GmbH. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.
 

§ 2. VERTRAGSSCHLUSS
 
Unsere Darstellung von Waren im Internet, in Newsletter oder in den Preislisten stellt kein Angebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, eine Bestellanfrage zu stellen.
 
Der Kunde kann aus unserem Sortiment Produkte auswählen und diese über unsere Internetseite, per E-Mail, Telefon, Fax oder in sonstiger Weise bei uns anfragen. Bei Bestellanfragen über unsere Internetseite kann der Kunde die Bestelldaten abschließend nochmals auf einer Übersichtsseite auf etwaige Eingabefehler überprüfen und ggf. mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion korrigieren. Die Bestellanfrage lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Durch Anklicken des Buttons „Bestellanfrage senden“ gibt der Kunde eine unverbindliche Bestellanfrage über den Kauf der vom Kunden gewünschten Waren ab.
 
Nach Erhalt der unverbindlichen Bestellanfrage im elektronischen Geschäftsverkehr schicken wir dem Kunden unverzüglich eine Empfangsbestätigung per E-Mail, in welcher die Anfrage des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellanfrage des Kunden bei uns eingegangen ist und stellt weder ein verbindliches Angebot noch eine verbindliche Bestellannahme dar.
 
Nach Erhalt der unverbindlichen Bestellanfrage des Kunden erstellen wir für diesen ein Angebot, in dem wir dem Kunden auf Grundlage unserer AGB den Verkauf der vom Kunden gewünschten Waren anbieten. Der Kunde kann dieses Angebot im Falle einer EMail über die Funktion „Drucken“ ausdrucken. An das Angebot halten wir uns 10 Tage gebunden. In dieser Zeit kann der Kunde das Angebot prüfen und per E-Mail, Telefon, Telefax oder in sonstiger Weise unser Angebot annehmen. Der Vertrag kommt erst dann zustande, wenn der Kunde unser Angebot annimmt.
 
Nachdem der Vertrag durch Ihre Annahmeerklärung zustande gekommen ist erhalten Sie, innerhalb einer angemessenen Frist nach Vertragsschluss, spätestens jedoch bei der Lieferung der Ware, eine Bestätigung des Vertrages, in welcher der Vertragsinhalt wiedergegeben ist. Gern senden wir dem Kunden auf Aufforderung noch einmal die bei uns gespeicherten Vertragserklärungen zu.
 
Unser Online-Angebot steht dem Kunden in deutscher Sprache zur Verfügung.
 
Für Bestellungen im elektronischen Geschäftsverkehr verwenden wir kein eigenes Bestellsystem, sondern der Vertrag kommt durch die Zusendung unseres Angebotes und der Annahmeerklärung des Kunden zustande. Der Kunde kann vor Annahme unseres Angebotes die von uns genannten Angebotsdaten auf etwaige Eingabefehler prüfen. Auch prüfen wir vor unserem Angebot die Anfrage des Kunden auf Eingabefehler und teilen dem Kunden etwaige Anpassungen oder Änderungen explizit mit.
 


§ 3. Lieferung, Verfügbarkeit und Eigentumsvorbehalt
 
Die Lieferzeit beträgt 2-6 Arbeitstage.
 
Sollte ein Produkt nicht vorrätig sein und nicht innerhalb einer angemessenen Frist nachgeliefert werden können, werden wir den Kunden umgehend benachrichtigen. In diesem Fall behalten wir uns ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag vor. Eventuell vom Kunden bereits geleistete Zahlungen werden wir unverzüglich erstatten. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben hiervon unberührt.
 
Im Fall des Lieferverzugs bleibt das gesetzliche Rücktrittsrecht des Kunden unberührt, setzt aber voraus, dass wir die Verzögerung zu vertreten haben. Der Kunde ist verpflichtet, auf Verlangen innerhalb einer angemessenen Frist zu erklären, ob er nach Fristablauf wegen Verzögerung der Lieferung vom Vertrag zurücktritt und/oder Schadensersatz statt der Leistung bzw. Aufwendungsersatz verlangt oder auf der Lieferung besteht.
 
Zu Teillieferungen sind wir berechtigt, wenn sie vereinbart oder dem Kunden zumutbar sind.
 
Das Eigentum an den gelieferten Produkten geht erst mit vollständiger Bezahlung auf den Kunden über.


§ 4. Widerrufsrecht
 
Ist der Kunde Verbraucher und schließt er den Vertrag mit uns unter ausschließlicher Geltung von Fernkommunikationsmitteln oder außerhalb von Geschäftsräumen ab, so räumen wir ihm gemäß gesonderter Widerrufsbelehrung ein Widerrufsrecht ein. Zu Verbrauchern zählt jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zurechnet werden können.


§ 5. VERGÜTUNG
 
Alle von uns gegenüber Verbrauchern angegebenen Preise verstehen sich in Euro einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer, sofern eine solche anfällt. Diese Preise enthalten auch sämtliche weitere Preisbestandteile außer den ausdrücklich angegebenen Versandkosten und eventuell anfallenden Zöllen und Gebühren bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland.
 
Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle und Gebühren an. Weitere Informationen findet der Kunde beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/index_de.htm und zur Einfuhrumsatzsteuer unter
http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Steuern/Einfuhrumsatzsteuer/einfuhrumsatzsteuer_node.html.
 
Grundsätzlich verwenden wir auch gegenüber Kunden, die nicht Verbraucher sind, die gegenüber Verbrauchern geltenden Preislisten, die sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer verstehen und auch sämtliche weitere Preisbestandteile außer den Versandkosten sowie eventuell anfallende Zölle und Gebühren bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland enthalten. Gegenüber gewerblich handelnden Zwischenhändlern und Wiederverkäufern verwenden wir gegebenenfalls abweichende Preislisten, die ausdrücklich als Preislisten für Wiederverkäufer gekennzeichnet sind und worauf wir im Rahmen unseres Angebotes gesondert hinweisen. In diesem Fall geltend die angegebenen Preise, sofern sich aus der Versandbestätigung nichts anderes ergibt, „ab Werk“ einschließlich Verpackung. Die gesetzliche Umsatzsteuer ist nicht in den Preisen der Preislisten für Wiederverkäufer eingeschlossen; sie wird in gesetzlicher Höhe am Tag der Rechnungsstellung in der Rechnung gesondert ausgewiesen.
 
Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im Rahmen seiner Bestellanfrage ausdrücklich genannt und sind vom Kunden zu tragen.
 
Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, liefern wir nur gegen Vorkasse (PayPal, Überweisung oder Kreditkarte), jeweils gegen Rechnung (die per E-Mail versandt werden und auch in unserer Lieferung der bestellten Ware enthalten sein kann). Der Kunde kann die Ware auch Zug-um-Zug gegen Zahlung in unseren Geschäftsräumen in der Rathausstraße 54, 68519 Viernheim abholen. Schulen, Kindergärten, Spieliotheken, Bibliotheken und sonstige öffentliche Institutionen sowie Stammkunden können auch auf Rechnung beliefert werden.


§ 6. GEWÄHRLEISTUNG
 
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.


§ 7. DATENSCHUTZ
 
Sämtliche vom Kunden angegebenen personenbezogenen Daten wie Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Kontoverbindung, Kreditkartennummer etc. werden wir gemäß den Vorschriften des deutschen Datenschutzrechts erheben, verarbeiten und nutzen.
 
Wir erheben, verarbeiten und nutzen die personenbezogenen Daten des Kunden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung, etwa zur Lieferungen der bestellten Produkte an die in der Bestellung angegebene Adresse.
 
Eine darüber hinausgehende Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Kunden bedarf seiner ausdrücklichen Einwilligung, soweit keine gesetzlichen Verarbeitungs- und Nutzungsbefugnisse bestehen.
 
Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Datenerhebungen, -verarbeitungen und -nutzungen sowie zu allgemeinen datenschutzrechtlichen Auskunfts-, Berichtigungs-, Sperrungs- und Löschungsrechten und weitere Datenschutzinformationen findet der Kunde in unserer Datenschutzerklärung.


§ 8. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
 
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtwahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Bestimmungen des UN- Kaufrechts finden keine Anwendung.
 
Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches Sondervermögen, oder hat der Kunde seinen Sitz bzw. Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland, ist ausschließlicher – auch internationaler – Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten unser Geschäftssitz in Viernheim.
 
Falls der Kunde nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland verlegt, ist ebenfalls unser Geschäftssitz in Viernheim Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Kunden im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
 
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 2 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Sie unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage finden.
Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.        
 
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganze oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommt.

 















 Stand: Januar 2017

nach oben

Anmelden oderRegistrieren

Für eine bessere Shopnutzung
Bestellanfragen setzen keine Registrierung voraus

Ihre E-Mail Adresse

Ihr Passwort

Passwort vergessen ?
Anmelden
Registieren Sie sich kostenfrei

Registrieren

Suche in unserem Sortiment

Geben Sie ein oder mehrere Suchbegriffe ein
Beispiel: kosmos kind 5 sucht Artikel für Kinder von Kosmos für 5 Jahre